Marktgemeinde Buch, Ortsteil Obenhausen - Satzung über die Verlängerung der Veränderungssperre für den Bereich des Bebauungsplans "Hetzenmühle"

Marktgemeinde Buch, Ortsteil Obenhausen

Verlängerung der Veränderungssperre für den Bereich des Bebauungsplans "Hetzenmühle",

 

Satzung über die Verlängerung der Veränderungssperre "Hetzenmühle"

gemäß §§ 14, 16 und 17 BauGB, Art. 23 GO Freistaat Bayern

 

 

Der Marktrat von Buch hat in seiner Sitzung am 30.06.2022, zur Sicherstellung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung im Bereich der ehemaligen Hetzenmühle, die Aufstellung des Bebauungsplanes "Hetzenmühle“ beschlossen. Zur Sicherung der Planung hat der Marktrat Buch in der Sitzung am 25.04.2024 für den Bereich des Bebauungsplans die Verlängerung der Veränderungssperre als Satzung gemäß den §§ 14, 16 und 17 BauGB beschlossen.

 

Der räumliche Geltungsbereich der Veränderungssperre umfasst die Flurstücke Nr. 122/2, 122/3, 122/4, 123, 123/2, 123/3 und 124 der Gemarkung Obenhausen.

 

Der Geltungsbereich der Veränderungssperre geht aus dem Lageplan vom hervor.

 

Satzungsbeschluss Bebauungsplan Hetzenmühle Verlängerung der VeränderungssperreBildnachweis: Büro für Stadtplanung, Bfg Zint & Häußler GmbH

 

Der Satzungsbeschluss wird hiermit bekanntgemacht. 

 

Die Satzung der Verlängerung der Veränderungssperre wird im Rathaus des Markt Buch, Friedhofweg 2, 89290 Buch, Zimmer Nr. 14 während der Dienststunden zu jedermanns Einsicht bereitgestellt. Über den Inhalt der Satzung wird auf Verlangen Auskunft erteilt

 

Mit dieser Bekanntmachung tritt die Veränderungssperre in Kraft.

 

 

Markt Buch, den 26.04.2024

 

gez. Erster Bürgermeister Wöhrle

drucken nach oben