Veranstaltungskalender der Verwaltungsgemeinschaft Buch und seiner Mitgliedsgemeinden

vorheriger MonatFebruar 2024nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829
Hier können Sie gezielt suchen:


11.04. 2024
Beschreibung:  

Vortrag

 

Wirksame Methoden für mehr Tiefenentspannung und Lebensfreude
11.04. und 13.06.2024
17:00 - 19:30 Uhr

 

Stress ist eine komplexe physiologische Reaktion des Körpers, hervorgerufen durch zu starke innere und äußere Reize. Treten diese Herausforderungen auf, setzt der Körper Hormone frei. Kurzfristig führen diese Hormone zu einer Leistungssteigerung, langfristig können sie aber negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben und krank machen. Stressmanagement wird daher als präventive Maßnahme immer wichtiger.

 

Tobias Dannhart, renommierter Physiotherapeut und bereits bekannt durch seine interessanten Vorträge, veranschaulicht in seinem Vortrag die Ursachen, Folgen und was man alles gegen Stress tun kann. Dazu zählen unter anderem Verhaltensänderungen, Übungen, Sport, Vagusmeditation, Faszientherapie, Ernährung, Aromatherapie, Kneipptherapie, Behandlung von cranio-mandibulären Dysfunktionen und vieles mehr.


Landratsamt Neu-Ulm, Sitzungssaal 400

Kanstraße 8
89231 Neu-Ulm

Referent Tobias Dannhart


Die Teilnahme ist kostenlos.


Weitere Informationen und Anmeldung unter Vortrag Stress (landkreis-nu.de)

Termin:  
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Landratsamt Neu-Ulm (Sitzungssaal 4. Stock) in der Kantstraße 8



13.04. 2024
Beschreibung:  

Erste Hilfe Kurs

 

 

Der ASB ist anerkannte Ausbildungsstelle der Berufsgenossenschaften und DGUV.

Daher sind alle Erste Hilfe Grundlehrgänge nicht nur für den Führerschein sondern auch für Ersthelfer in Betrieben, Übungsleiter, Sportbetreuer usw. anerkannt.

 

 

Der letzte Erste Hilfe Grundlehrgang in diesem Jahr findet wie folgt statt:

ASB Illertissen, Eschenweg 10:

  • Samstag, den 13.04.2024 von 09.00 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Bildungszentrum Roggenburg

  • Samstag, den 27.04.2024 von 09.00 Uhr bis 16:30 Uhr

 

 

Weil die Nachfrage sehr hoch und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung unter www.asb-neu-ulm.de erforderlich.

 

 

Für Rückfragen steht die Ausbildungsleitung Frau Sylvia Rohrhirsch sehr gerne unter s.rohrhirsch@asb-nu.de zur Verfügung.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   ASB Illertissen



13.04. 2024
Beschreibung:  

Hast du Lust die Kinderfeuerwehr – Einsatzzentrale (Kifez) in Nordholz kennen zu lernen ?

 

Wir laden dich und deine Aufsichtsperson herzlich ein, die Kinderfeuerwehr – Einsatzzentrale zu entdecken. Die Kifez ist ein Spielraum, komplett eingerichtet, um spielerisch Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren (je nach Interesse auch älter) die Feuerwehr nahe zu bringen.


Es gibt:
• Playmobil Feuerwehr, Krankenhaus, Polizei Station
• Leseecke mit viel Lern- und Lesestoff rund um Feuerwehr
• Knotenbrett zum selber Ausprobieren
• Verkleidungsecke mit Helm und Warnweste
• Einsatzzentrale zum Einsatz Nachspielen, Telefonieren, Funken.


Der Außenspielplatz ist das ganze Jahr für alle frei zugänglich.


An folgenden Terminen hat die KIFEZ von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ohne Anmeldung geöffnet. Bitte Hausschuhe mitbringen.

Samstag, den 09.03.2024   Samstag, den 13.04.2024

Samstag, den 04.05.2024   Samstag, den 08.06.2024

Samstag, den 13.07.2024   Samstag, den 14.09.2024

Samstag, den 12.10.2024   Samstag, den 09.11.2024

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!


Möchtest du die Kifez alleine für eine Gruppe an einem bestimmten Tag buchen?


Anmeldung einfach per Mail: kifez-nordholz@gmx.de

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Nordholz



14.04. 2024
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Kirche St. Martin



14.04. 2024
Beschreibung:  

mit Tag der offenen Tür bei IllerSenio in der Unteren Straße

 

Traditioneller Frühjahrsmarkt in Buch

 

Am 14. April findet in Buch wieder der traditionelle Frühjahrsmarkt statt. Das Angebot an Marktartikeln soll vergrößert werden. Deshalb können inte-ressierte Bürgerinnen und Bürger Waren aus den Bereichen Kunsthand-werk, Pflanzen, Bücher, sonstige Flohmarktartikel oder Produkte aus eigener Herstellung anbieten. Die Standgebühr beträgt 1 Euro für den laufenden Meter.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Buch, Untere Straße



15.04. 2024
Beschreibung:  

Mitgliederverwaltungsprogramme


Online?Seminar 15. April 2024 - 18.30 bis 20.00 Uhr


Vielleicht kennen Sie das: Im Verein existieren mehrere Excel?Tabellen, in welchen die Vereinsmitglieder verwaltet werden. Oftmals werden diese Tabellen auch noch von verschiedenen Personen aktualisiert, sodass im schlimmsten Fall keiner mehr weiß, welche Datei jetzt die aktuelle ist. Oder Sie würden gerne einen aktuellen Überblick über die Ausgaben und Einnahmen ihres Vereins haben.


Wunsch vieler Vereine ist es, eine Software zu haben, die das Komplettpaket beinhaltet, von der Vereinsverwaltung über Veranstaltungsorganisation,
Mitglieder?Kommunikation bis hin zur Buchführung.


Inhalt
• Was ein modernes Vereinsverwaltungsprogramm können muss
• Leistungsumfang verschiedener Anbieter anhand praktischer Beispiele
• Vorstellung Software, z. B. ClubDesk, Easy?Verein, NetXP Verein
• Fragen und spezielle Anforderungen von Vereinen


Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   ONLINE



17.04. 2024
Beschreibung:  

Wasenlöcher, Riedlandschaft, Illerauen - der Landkreis Neu-Ulm hat naturkundlich viel zu bieten. Deshalb veranstaltet die Tourismusförderung im Landkreis Neu-Ulm in Zusammenarbeit mit Michael Angerer auch in diesem Jahr naturkundliche Exkursionen. Dabei erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kurzweilige und spannende Einblicke in die Vielfältigkeit unserer Natur. Die Führungen übernimmt Michael Angerer.

  • 17.04.2024, 16:30 - 18:00 Uhr: Geführte Wanderung „Rund um Roggenburg“

 

Die geführte Wanderung beginnt beim Kloster Roggenburg und verläuft auf befestigten Wegen hinab zum Roggenburger Langweiher. Dort erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wissenswertes zur Funktion der großen Fischzuchtanlage mit Erläuterungen zum Ablassbauwerk. Es wird die fischereiliche Nutzung  pro und contra Naturschutz beleuchtet. Von dort geht es entlang der Stützenweiher hinauf zur Wallfahrtskapelle-Wannenkapelle Maria Hilf.  In Meßhofen sind das alte Radhaus (Wasserpumpwerk) und das Einlassbauwerk des Bachlaufes der Biber in den Roggenburger Langweiher Stationen. Weiter geht es den alten Kirchensteig steil hinauf zum Kloster Roggenburg. Vorbei am ehemaligen Wasserturm erreicht die Gruppe die historische Gartenanlage des Klosters mit seinem Konventfriedhof. Wer noch Zeit und Lust hat, kann den Naturpavillon des Walderlebniszentrums (Wechselausstellungen) besichtigen.

 

Anmeldung: https://formular.landkreis-nu.de/formcycle/form/provide/2903/

 

 

 

Weitere Exkursionen:

  • 26.04. und 17.05.2024, 16:30 - 18:00 Uhr: Das Steinhäule bei Neu-Ulm - Eine Exkursion entlang der Donau und in den Donauauen

 

Wissen Sie warum der Reinzgraben Wasser führt und woher das Wasser kommt? Wie kommen die Donaufische in dieses Gewässer? Warum stehen so viele gekappte Bäume am Graben und welche ökologische Funktion haben die Donauauen?

 

Das alles erfahren Sie bei der naturkundlichen Führung im Steinhäule bei Neu-Ulm.

 

Darüber hinaus gibt es Informationen zum Kraftwerk Böfinger Halde, zur bestehenden Fischaufstiegsanlage, zum Vorkommen des Bibers sowie zu den waldbaulichen Zielen und Maßnahmen im Auwald selbst.

 

Anmeldung für den 26.04.: https://formular.landkreis-nu.de/formcycle/form/provide/3788/

Anmeldung für den 17.05.: https://formular.landkreis-nu.de/formcycle/form/provide/3802/

  • 14.06.2024, 17:30 - 19:00 Uhr: Naturkundliche Wanderung durch das Obenhausener Ried

 

Die naturkundliche Exkursion verläuft auf einem ca. fünf Kilometer langen Fußweg durch das größte Niedermoorgebiet im Landkreis Neu-Ulm. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zunächst Informationen zur geologischen Entstehungsgeschichte der Riedlandschaften im Rothtal, zum aktuellen Schutzstatus des Obenhausener Rieds und zur Biotoppflege in diesem Gebiet.

 

Danach führt der Rundweg vorbei an den tierischen Mitbewohnern des Niedermoors. Es kann die geschützte Bachmuschel in einem Riedgraben entdeckt werden. Die Gruppe erfährt auch etwas über die spannende Fortpflanzung dieser Art. Wer darüber hinaus mehr über die gefährliche Entwicklungsgeschichte des Ameisenbläulings oder die besondere Lebensweise der Sumpfschrecke erfahren möchte, ist hier genau richtig. Und mit etwas Glück umfliegt der Kiebitz die Teilnehmerinnen und Teilnehmer oder diese können den Weißstorch bei der Nahrungsaufnahme beobachten

 

Anmeldung: https://formular.landkreis-nu.de/formcycle/form/provide/3791/

 

  • 21.06.2024, 17:30 - 19:00 Uhr: Geführte Wanderung „Der Plessenteich bei Gerlenhofen“

 

Im Rahmen seiner ehemaligen beruflichen Tätigkeit als Leiter der unteren Naturschutzbehörde und als amtlicher Fachreferent für Naturschutz war Michael Angerer maßgeblich an der Entwicklung des ehemaligen 20 Hektar großen Kiesabbaugebietes zum heutigen Vogelschutzgebiet beteiligt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren bei der geführten Exkursion, wie es im Laufe der vergangenen 15 Jahre zu der heutigen überregionalen naturschutzfachlichen Bedeutung des Vogelschutzgebietes gekommen ist. Daneben gibt es einige Informationen zum Biotopverbund Iller-Donau.

 

Die Gruppe besteigt den Vogelaussichtsturm am Plessenteich, besichtigt den nahegelegenen renaturierten Landgrabenabschnitt und genießt die Artenvielfalt der neu angelegten Blühwiesen im Umfeld des Plessenteichs.

 

Anmeldung: https://formular.landkreis-nu.de/formcycle/form/provide/3793/

 

  • 05.07.2024, 17:30 - 19:00 Uhr: Im Ulmer Winkel - eine naturkundliche Wanderung rund um Holzheim

 

Schon die Ulmer Patrizier haben die Gegend zwischen Reutti, Holzschwang und Steinheim gerne aufgesucht und dort ihre Landschlösschen errichten lassen.

 

Bei dieser Exkursion wandern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im sogenannten „Ulmer Winkel“ rund um Holzheim mit schönen Ausblicken in das Rothtal, das Donautal und die Stadt Ulm. Unterwegs erfährt die Gruppe einiges über die geologische Entstehungsgeschichte dieses Landstriches und zur ökologischen Bedeutung des Streuobstbaus anhand einiger Praxisbeispiele vor Ort.

 

Natürlich darf auch die Besichtigung des sogenannten  „Römerturms“ in Neuhausen nicht fehlen.

 

Wer noch Zeit und Lust hat, kann den Abend im Biergarten des Bärenwirts ausklingen lassen.

 

Anmeldung: https://formular.landkreis-nu.de/formcycle/form/provide/3792/

 

  • 24.07. und 26.07.2024, 17:30 - 19:00 Uhr: Geführte Wanderung „In den Donauauen bei Elchingen“

 

Auf der naturkundlichen Führung quer durch die Elchinger Donauauen besichtigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch eine aus botanischer Sicht bedeutende Brenne (Trockenstandort). Sie kommen vorbei am Wasserkraftwerk Leibi mit seinem Stausee. Hier erhält die Gruppe Informationen zu den neu angelegten Ökobermen.

 

Auf Naturpfaden können hautnah die Donauauen mit ihren renaturierten Gewässern und den vielfältigen Lebensräumen entdeckt werden. Dabei erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch Informationen zum Waldbau und Waldnutzung im Auwald.

 

Anmeldung für den 24.07.: https://formular.landkreis-nu.de/formcycle/form/provide/3795/

Anmeldung für den 26.07.: https://formular.landkreis-nu.de/formcycle/form/provide/2763/

 

  • 11.09.2024, 16:30 - 18:00 Uhr: Exkursion: Das Projekt Agile Iller bei Altenstadt

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer besichtigen die neu angelegten Umgehungsbäche bei den Illersohlschwellen auf Höhe Balzheim. Darüber hinaus erhält die Gruppe einen Überblick über die bereits durchgeführten und noch geplanten Maßnahmen im Zuge der Umsetzung des Projektes „Agile Iller“.

 

Anmeldung: https://formular.landkreis-nu.de/formcycle/form/provide/3797/

 

 

  • 23.10. und 25.10.2024, 16.30 - 18.00 Uhr: Naturkundliche Wanderung „Im Biberrevier bei Elchingen“

 

Wer kennt ihn nicht den Meister „Bockert“, unser größtes heimisches Nagetier. Bei der abendlichen Exkursion erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer Informationen zur Biologie, Geschichte und Verbreitung des Bibers - und mit etwas Glück können diese Tiere in der Elchinger Aue live beobachtet werden.

 

Die Teilnahme an allen Führungen ist kostenfrei. Anmeldungen sind direkt online oder telefonisch unter der Nummer 0176 54768459 möglich.

 

Alle Veranstaltungen im Überblick mit Online-Anmeldung stehen auch im Internet unter www.landkreis-nu.de/Natur-Umwelt/Veranstaltungen

 

Durch das größte Niedermoorgebiet im Landkreis Neu-Ulm führt eine der naturkundlichen Exkursionen mit Michael Angerer.

 

Termin:  
Kategorie:   Wanderungen
Ort:   Start: Kloster Roggenburg



20.04. 2024
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Rothtalhalle



22.04. 2024
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Vereinsheim Obenhausen



26.04. 2024
Beschreibung:  

Hula Hoop – all Levels neu  

Erlernen der Hula-Hoop-Technik, einfache Übungen mit Armen und Beinen sowie Workout. Männer sind herzlich willkommen!
 
Bitte mitbringen:
  • Matte, Handtuch, Getränk
  • eigener, guter Reifen (Leihreifen stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung und können für die Kursdauer geliehen werden, am 1. Kurstag bitte 10,00 € in bar mitbringen
 

Wichtig: Die Blase sollte vor dem Training komplett entleert sein und der Magen nicht zu voll. Bitte 2 Stunden vor dem Kurs nicht mehr so viel essen.

 
4 Nachmittage, 26.04.2024 - 17.05.2024
Freitag, wöchentlich, 16:45 - 17:45 Uhr
4 Termin(e)
241.09E.G6001
Kursgebühr: 
28,00 €  (keine Ermäßigung)
Termin:  
Kategorie:   Sport
Ort:    Grund- und Mittelschule, Schulstr. 1, 89290 Buch, Aula



27.04. 2024
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Rothtalhalle und Schulturnhalle Buch



27.04. 2024
Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Rothtalhalle



27.04. 2024
Beschreibung:  

Erste Hilfe Kurs

 

 

Der ASB ist anerkannte Ausbildungsstelle der Berufsgenossenschaften und DGUV.

 

Daher sind alle Erste Hilfe Grundlehrgänge nicht nur für den Führerschein sondern auch für Ersthelfer in Betrieben, Übungsleiter, Sportbetreuer usw. anerkannt.

 

 

Der letzte Erste Hilfe Grundlehrgang in diesem Jahr findet wie folgt statt:

 

ASB Illertissen, Eschenweg 10:

  • Samstag, den 13.04.2024 von 09.00 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Bildungszentrum Roggenburg

  • Samstag, den 27.04.2024 von 09.00 Uhr bis 16:30 Uhr

 

 

Weil die Nachfrage sehr hoch und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung unter www.asb-neu-ulm.de erforderlich.

 

 

Für Rückfragen steht die Ausbildungsleitung Frau Sylvia Rohrhirsch sehr gerne unter s.rohrhirsch@asb-nu.de zur Verfügung.

Termin:  
Kategorie:   Kurse
Ort:   Bildungszentrum beim Kloster Roggenburg



27.04. 2024
Beschreibung:  

Aktionstag für Vereine am 27. April 2024 in der Grund- und Mittelschule Buch

„Vorstände verzweifelt gesucht“, hört man aus vielen Vereinen. Obwohl in Bayern die Zahl der Ehrenamtlichen kontinuierlich wächst, so sind dies vor allem Menschen, die sich kurzfristig oder für eine begrenzte Aufgabe einsetzen. Das alles aber läuft nur gut, wenn es auch Menschen gibt, die Vereine langfristig am Leben erhalten. Denn Deutschland – und insbesondere Bayern – ist ein Land der Vereine und über die Hälfte allen ehrenamtlichen Einsatzes findet in Vereinen statt.

 

Vereine stehen vor Herausforderungen: Wie können Sie neue Mitglieder gewinnen, wie die Arbeit in einem ehrenamtlichen Team gut organisieren, wie finden sie durch das Gestrüpp der anwachsenden rechtlichen Anforderungen?

 

Der Vereinstag Samstag, den 27. April 2024, von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Grund- und Mittelschule Buch wendet sich an Menschen, die in Vereinen Verantwortung tragen oder übernehmen wollen. An einem kompakten Tag sollen wichtige Aspekte mit Fachleuten gemeinsam diskutiert werden, die dabei helfen wollen, das Vereinsleben besser, attraktiver, effizienter und transparenter zu gestalten.

Folgende Themen werden bei den Workshops im Rahmen des Vereinstags angeboten:

  • Michael Blatz – „Mitglieder gewinnen, begeistern und halten“
  • Renate Mitleger-Lehner – „Geld- und Satzungsfragen im Verein“
  • Bernd Borschel – „Schwierige Gesprächssituationen im Ehrenamt gelassen meistern“

Sie sind in einem Verein aktiv und haben Interesse an kostenlosen Workshops? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu Ihrem Regionalmanager Andreas Probst (08337 9002974, probst@ile-iller-roth-biber.de) auf.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Grund- und Mittelschule Buch



27.04. 2024
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Feuerwehrhaus Obenhausen



09.05. 2024
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Vereinsheim Gannertshofen



13.05. 2024
Beschreibung:  

Kamille & Co: Ihr Kind ist krank, was tun? 

Spannender Infoabend zum Thema Familiengesundheit
In unserem Vortrag "Kamille & Co" widmen wir uns den Herausforderungen, vor denen Eltern stehen, wenn ihr Kind erkrankt. Gerade im Akutfall sind viele Eltern unsicher und fühlen sich hilflos angesichts von Fieberschüben, nächtlichen Ohrenschmerzen, Problemen beim Zahnen, Insektenstichen oder Verletzungen beim Sport.
Dr. Frank Henle, Familienvater und erfahrener Apotheker, möchte Ihnen in diesem Vortrag umfassende Informationen bieten. Tauchen Sie ein in sein fundiertes Wissen und erfahren Sie, wie Sie als Eltern in solchen Momenten am besten handeln können. 
Der Vortrag gibt praxisnahe Tipps und Hilfestellungen, damit Sie im Ernstfall die richtigen Entscheidungen für das Wohl Ihres Kindes treffen können.
"Kamille & Co" ist nicht nur ein Ratgeber, sondern auch eine Quelle der Unterstützung für alle Eltern, die sich im Dschungel der Unsicherheiten rund um die Gesundheit ihrer Kinder orientieren möchten.
Für AOK Bayern-Mitglieder ist dieser Vortrag kostenfrei. Bitte bringen Sie Ihre Gesundheitskarte zur Vorlage mit.
1 Abend
Montag, 13.05.2024, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Frank Henle, Apotheker
241.87E.V0001
Kursgebühr: 
5,00 €  (keine Ermäßigung)

 

Termin:  
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Bürgerstube
Schulweg 1
Unterroth



26.05. 2024
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Weiher Nordholz



16.06. 2024
Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Sportplatz Obenhausen



22.06. 2024
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Rothtalhalle und Schulturnhalle



drucken nach oben